“Von fernen Wundern”

 

Der Meisterkurs 2021 wird durch die Unterstützung der BSCW-Stiftung ermöglicht.

Wir, die Mitglieder des Kirchheimer Liedersommers e.V., freuen uns, Ihnen unseren achten Meisterkurs für Liedgestaltung vom 12. bis 18. September 2021 anbieten zu können. Er findet wieder im historischen Ortskern des Weindorfs Kirchheim an der Weinstraße statt. Dozentinnen sind Sibylla Rubens, Sopran und Barbara Baun, Klavier. Mit Sibylla Rubens kommt eine renommierte Sopranistin nach Kirchheim, die sich in ihrer über 30-jährigen Karriere einen internationalen Ruf als Lied- und Konzertsängerin erworben hat. Auf der ganzen Welt konzertierte sie mit den bedeutendsten Dirigenten des Konzertfachs und den großen Orchestern. Sie arbeitete in Liederabenden mit den wichtigen Pianisten dieses Fachs zusammen und ist auch als vielseitige Pädagogin und Jurorin gefragt. Ihr Können dokumentiert sich in über 90 CD-Einspielungen.

Barbara Baun ist gefragte Liedpianistin und Partnerin bedeutender Sängerinnen und Sänger. Sie leitete fünf Jahre lang an der Mannheimer Musikhochschule eine Liedklasse und war an der Karlsruher Musikhochschule als Gastdozentin tätig. Seit 2007 leitet sie den Kirchheimer Liedersommer.

Insgesamt 10 Lieder sollen auswendig vorbereitet werden. Wir möchten besonders Liedduos einladen, die bereits fest zusammenarbeiten. Sänger und Pianisten, die noch keinen Partner haben, vermitteln wir jedoch gerne. Die Kursteilnehmer stellen die Früchte ihrer Arbeit in einem Abschlusskonzert vor.

Der Kirchheimer Liedersommer 2021 „Von fernen Wundern“ ist Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz, der unter dem Motto „Kompass Europa: Nordlichter“ kulturelle Veranstaltungen unter seinem Dach vereint.

Der Meisterkurs 2021 möchte unter dem Thema „Von fernen Wundern“ Lieder präsentieren, die auf nordeuropäische Dichter und Komponisten zurückgehen oder die nordische Mythen zum Inhalt haben. Komponisten wie Edvard Grieg, Yrjö Kilpinen oder Jean Sibelius, Dichter wie Hans Christian Andersen oder auch die Loewe-Lieder „Odins Meeresritt“ und „Herr Oluf“ sind reizvolle Beispiele. Eine unermessliche Fundgrube sind die Lieder russischer Komponisten wie Tschaikowsky, Mussorgsky, Rachmanoniv, Rimsky-Korsakov oder Glinka.

Fünf von 10 Liedern des Kursrepertoires sollten eine Beziehung zu diesem Motto haben. Beispiele siehe Kursrepertoire!

 

Achtung:

Leider kann der Unterricht in Alexander-Technik in diesem Jahr coronabedingt NICHT stattfinden!

 

(Als Ergänzung zur Interpretationsarbeit wird Unterricht in Alexander-Technik für Sänger und Pianisten angeboten. Sabine Fues ist diplomierte Lehrerin der Alexander-Technik und kann durch ihre langjährige Berufserfahrung als Mezzosopranistin und Lehrerin an der Musikhochschule Köln besonders praxisbezogene Hilfestellungen geben.)

 

NEU! Anmeldeschluss VERLÄNGERT!

Anmeldebedingungen

Kursgebühren:

Duos: 500,- €

Einzelteilnehmer: 350,- €
Passive Teilnahme auf Wunsch möglich!

Eine Liste mit 10 auswendig vorbereiteten Liedern (siehe Kursrepertoire) ist per E-Mail an mail@kirchheimer-liedersommer.de mitzuteilen.

Gerne vermitteln wir preisgünstige Zimmer.

Anmeldung mit CD (drei Lieder unterschiedlichen Charakters) schriftlich an:

Kirchheimer Liedersommer e.V.
Bissersheimer Str.6
67281 Kirchheim/Wstr.
Tel.: 06359/2090536

Oder über www.kirchheimer-liedersommer.de, Anmeldeformular (CD separat einsenden!)

Die Kursgebühr wird nach Zulassung als aktiver Teilnehmer durch den Dozenten fällig.

Die Anmeldung wird mit erfolgter Überweisung der Kursgebühr gültig. Bitte geben Sie den Namen des Ansprechpartners bzw. der Sängerin/des Sängers auf der Überweisung an. Bei Absage bis 15.08. wird eine Verwaltungsgebühr von 50,-€ berechnet. Bei späterer Absage wird die Hälfte der Kursgebühr einbehalten.

 

NEU! Anmeldeschluss VERLÄNGERT!

 

Termine

Sonntag, 12.9.2021

  • 18:00 Uhr: Eröffnungskonzert
    Protestantische Kirche Kirchheim
  • Holger Falk, Bariton
  • Barbara Baun, Klavier

Mittwoch, 15.9.2021

  • 19:30 Uhr: Werkstattkonzert
    „Aurora borealis: Nordlicht-Zauber“
    Uraufführungen und andere zauberhafte Lieder
    Protestantische Kirche Kirchheim
    SchülerInnen des Leininger-Gymnasiums Grünstadt
    Studierende und AbsolventInnen der Musikhochschulen Mannheim und Stuttgart

Montag, 13.9.2021 bis Freitag, 17.9.2021

  • 10-13 Uhr und 15-18 Uhr: Öffentlicher Unterricht Liedgestaltung
    Protestantische Kirche Kirchheim

Samstag, 18.9.2021

  • Einspielproben
  • 18:00 Uhr: Abschlusskonzert der Teilnehmer des Meisterkurses
    „Von fernen Wundern“
    Protestantische Kirche Kirchheim

Termine 2021

Termine 2021

Sonntag, 12.9.2021
18.00 Uhr Eröffnungskonzert (Protestantische Kirche Kirchheim) “Wer machte dich so krank?”

Holger Falk, Bariton
Barbara Baun, Klavier

Eintritt: 19 Euro, Schüler/Studenten 10 Euro

Restkarten an der Abendkasse!

Montag, 13.9. 2021 bis Freitag, 17.9. 2021
10.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr öffentlicher Meisterkurs (Protestantische Kirche Kirchheim)

Eintritt frei, Spenden erbeten

Mittwoch, 15.9.2021
19.30 Uhr Werkstattkonzert (Protestantische Kirche Kirchheim)
„Aurora borealis – Nordlicht-Zauber“
Uraufführungen und andere zauberhafte Lieder
SchülerInnen des Leininger-Gymnasiums Grünstadt
Studierende und AbsolventInnen der Musikhochschule Mannheim

Eintritt: 15 Euro, Schüler/Studenten 8 Euro

Kartenreservierung hier

Samstag, 18.9.2021
18.00  Uhr  Abschlusskonzert (Protestantische Kirche Kirchheim)
TeilnehmerInnen des Meisterkurses

Eintritt: 15 Euro, Schüler/Studenten 8 Euro

Kartenreservierung hier

Kontakt

Kirchheimer Liedersommer e. V.
Bissersheimer Str.6
67281 Kirchheim Wstr.
Tel.: 06359/2090536
mail@kirchheimer-liedersommer.de