„Lieder? …mit Vergnügen!

Bild Werkstatt LiedZum ersten Mal führt der Kirchheimer Liedersommer die „Werkstatt Lied“ durch.

Die erste Blütezeit des Klavierliedes mit Franz Schubert liegt genau 200 Jahre zurück – doch waren auch diese Klassiker einmal „Neue Musik“!  Und wie Franz Schubert seine ersten Lieder mit 14 Jahren komponierte, werden auch in unserem Werkstattkonzert neue Werke der ganz jungen Generation erklingen.

Am Leininger-Gymnasium wird ein Wettbewerb ausgelobt, für den  Schüler lyrische Texte verfassen. Diese werden den Studierenden der Kompositionsklasse der Mannheimer Musikhochschule vorgelegt, die hieraus Vorlagen für Liedkompositionen auswählen. Diese Lieder werden im Werkstattkonzert des KLS uraufgeführt. Werke des klassischen Repertoires ergänzen das Programm und werden verknüpft durch Kommentare von Schülern.

Der lebendige Prozess des ganz Neuen ist der Leitgedanke der Werkstatt Lied. Durch das Verfassen von Gedichten und die Vertonung durch Komponisten, die nur wenige Jahre älter sind als sie selbst, können die Schüler sich das Phänomen „Lied“ im Wortsinn „zu eigen“ machen.

Eine Dokumentation versammelt die eingereichten Schülertexte und die Vertonungen in gedruckter Form unter dem Titel „Lieder? …mit Vergnügen!“.

Als Aufführungsort für das Werkstattkonzert bietet das Weingut Kolb mit seiner Konzertscheune den idealen Rahmen.

Werkstatt Lied
„Lieder? …mit Vergnügen!“

Donnerstag, 28.7.2016

19.30 Uhr

Uraufführungen und andere vergnügte Lieder

SchülerInnen des Leininger-Gymnasiums Grünstadt (Texte)

Studierende der Kompositionsklasse Prof. Sidney Corbett, Mannheim (Kompositionen)

Violetta Hellwig und Alina Wunderlin, Sopran

Timo Schabel, Tenor

Anna Anstett, SoYoung Kim und Annalisa Orlando, Klavier

Werke von David Holleber, Regina Litvinova, Valentin Schaff, Christopher Scheuer, Friedrich Stockmeier, Martin Stötzer, Alfredo de Vecchis, Franz Schubert, Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Richard Strauss

Weingut Kolb, Weinstraße Nord 19
Kirchheim an der Weinstraße


Termine 2016



Sonntag, 24.07.2016
18.00 Uhr Eröffnungskonzert (Evangelische Kirche)
Sibylla Rubens, Sopran
Barbara Baun, Klavier
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Anschließend Vernissage (Grundschule)

Donnerstag, 28.07.2016
19.30 Uhr Werkstattkonzert Lied (Weingut Kolb)
"Lieder? ...mit Vergnügen!"
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Samstag, 30.07.2016
18.00 Uhr Abschlusskonzert (Evangelische Kirche)
"Mit Staunen und Vergnügen"
Teilnehmer des Meisterkurses
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Anschließend Finissage (Grundschule)

Montag, 25.07. bis Freitag, 29.07.2014
10.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr öffentlicher Meisterkurs (Grundschule)

Montag, 25.07. bis Freitag, 29.07.2014
10.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr Ausstellung (Grundschule)

AKTUELL: Anmeldeschluss verlängert: 10.6.2016

Kontakt

Kontakt:

Kirchheimer Liedersommer e. V.
Bissersheimer Str.6
67281 Kirchheim Wstr.
Tel.: 06359/2090536
info(at)kirchheimer-liedersommer.de