Sabine FuesLehrerin der Alexander-Technik

Gesangsstudium an den Hochschulen für Musik Köln bei Prof. Margit Kobeck und Detmold bei Prof. Theo Lindenbaum. Mehrere Jahre Bühnentätigkeit, darunter in Hof als Dorabella, Hänsel und Frau Reich und mehrere Jahre in Folge als Knappe in Parsifal bei den Bayreuther Festspielen.

Konzerttätigkeit in Liederabenden und Oratorien.
CD-Produktion und Westafrika-Tournee mit dem Gitarristen Hubert Käppel im Auftrag des Goethe-Institutes, Konzerte und Workshops beim Goethe-Institut Singapur.

Lehrtätigkeit an den Universitäten von Koblenz, Mainz und Köln. Ausbildung zur Lehrerin der Alexander-Technik in Köln bei Stanton Hobbs.
Dozentin für Gesang und Alexander-Technik für Sänger an der Hochschule für Musik Köln.

Mehrjährige Mitarbeit bei Gesangskursen als Lehrerin der Alexander-Technik, u.a. Meisterkurse mit Prof. Kurt Moll, Prof. Reinhard Leisenheimer, Prof. Jakob Stämpfli, Prof. Irwin Gage, Prof. Christoph Prégardien und Prof. Hartmut Höll. Workshops mit dem Jazzsänger Norbert Gottschalk. Alexander-Technik im Einzelunterricht für Sänger und Pianisten.

2009 bis 2013 Ausbildung in Focusing (Focusing-Trainerin, Focusing-Therapeutin).

Entwicklung des Workshops KLANGRAUM – bewusstes Üben und Auftreten unter Berücksichtigung der Stimme/ des Instruments, des Körpers und der mentalen und gefühlsmäßigen inneren Präsenz.

zurück


Termine 2016



Sonntag, 24.07.2016
18.00 Uhr Eröffnungskonzert (Evangelische Kirche)
Sibylla Rubens, Sopran
Barbara Baun, Klavier
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Anschließend Vernissage (Grundschule)

Donnerstag, 28.07.2016
19.30 Uhr Werkstattkonzert Lied (Weingut Kolb)
"Lieder? ...mit Vergnügen!"
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Samstag, 30.07.2016
18.00 Uhr Abschlusskonzert (Evangelische Kirche)
"Mit Staunen und Vergnügen"
Teilnehmer des Meisterkurses
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Anschließend Finissage (Grundschule)

Montag, 25.07. bis Freitag, 29.07.2014
10.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr öffentlicher Meisterkurs (Grundschule)

Montag, 25.07. bis Freitag, 29.07.2014
10.00 – 13.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr Ausstellung (Grundschule)

AKTUELL: Anmeldeschluss verlängert: 10.6.2016

Kontakt

Kontakt:

Kirchheimer Liedersommer e. V.
Bissersheimer Str.6
67281 Kirchheim Wstr.
Tel.: 06359/2090536
info(at)kirchheimer-liedersommer.de